Women Innovators Prize 2019

Die Europäische Kommission würdigt innovative Gründerinnen

 

Obwohl es heute viel mehr Frauen in Forschung, Innovation und Wirtschaft gibt, gibt es immer noch zu wenig Frauen, die innovative Unternehmen gründen.

 

Um dies zu ändern, verleiht die Europäische Kommission den „Women Innovators Prize 2019“, ein Geldpreis, der jedes Jahr an europäische Frauen vergeben wird, die ein erfolgreiches Unternehmen gegründet und eine Innovation auf den Markt gebracht haben und somit bei Innovation und Unternehmertum an vorderster Front stehen.

Dies soll dazu beitragen, dass Europa wettbewerbsfähig bleibt und Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen findet.

 

Die Preise:

  1. Preis: 100.000 €.
  2. Preis: 50.000 €.
  3. Preis: 30.000 €.

Rising Innovator (30 oder jünger): 20.000 €.

 

An dem Wettbewerb können Frauen aus der gesamten EU teilnehmen, die über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Ein erfolgreiches Unternehmen gegründet und Innovationen auf den Markt gebracht haben
  • Von der Finanzierung von Forschung und Innovation durch den öffentlichen oder privaten Sektor profitiert haben

 

Vergabekriterien

  • Die Originalität und Marktfähigkeit des entwickelten Produkts oder der Dienstleistung, die von der Firma des Teilnehmers angeboten wird
  • Die wirtschaftlichen Auswirkungen eines Produkts oder einer Dienstleistung für Europa
  • Die gesellschaftlichen Auswirkungen eines Produkts oder einer Dienstleistung für Europa
  • Die Führungsrolle des Teilnehmers

 

Die Bewerbungen werden von einer Jury aus unabhängigen Experten aus ganz Europa bewertet.

 

Neugierig geworden? Dann HIER sofort bewerben!

Mehr Infos gibt es HIER!