Summer School für NaturwissenschaftlerInnen

Mit Mathematik, Chemie oder Biologie in die Selbstständigkeit?

Ihr seid mit Leib und Seele NaturwissenschaftlerIn? Zusammen mit dem COPT Zentrum bieten wir Euch diesen Sommer die Summer School 2018.  Wir zeigen Euch Möglichkeiten, wie Ihr mit Eurem Studium ein eigenes Unternehmen gründen könnt. Ob Ihr ein Start-up aufbauen wollt oder lieber freiberuflich tätig seid, wir sind für Eure Fragen da. Egal ob als Team oder als EinzelkämperIn.

Vom 23. bis zum 27. Juli lernt Ihr in Workshops, wie Ihr Eure Ideen entwickeln, verwerten und vermarkten könnt. Schließt neue Kontakte und vernetzt Euch mit anderen Interessierten. Tauscht Euch unter Gleichgesinnten aus. Außerdem erfahrt mehr über Fördermöglichkeiten für Eure Ideen, wie zum Beispiel das EXIST-Gründerstipendium.

Unser Programm:

23. Juli 2018
ab 17 Uhr
Auftakt bei Bier und BBQ!
Wir diskutieren Eure Forschung und deren mögliche Anwendungen
25. Juli 2018
9-17 Uhr
Mit Technik Ideen entwickeln, durch Best Practices Technologiegründungen (Cambridge Display Technology, Polyera Corporation etc.)
Außerdem gibt eine Einführung in Patentrecht und Schutz geistigem Eigentums.
26. Juli 2018
9-17 Uhr
Was gehört zum Gründungsprozess? Welche Anforderungen und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
Das perfekte Gründerteam: Gibt es das überhaupt?
27. Juli 2018
9-17 Uhr
Bei der Wirtschaftssimulation TOPSIM könnt Ihr am Computer eine Surfschule gründen. Tobt Euch aus und macht ruhig Fehler, hier könnt Ihr Euch ausprobieren!

 

Wann: Ab 23. Juli 2018
Wo: COPT- Zemtrum, Luxemburger Straße 90, 50939 Köln

Anmeldung zur Summer School Cologne 2018

Anmeldung bitte bis 16.07 via E-Mail an: gateway@verw.uni-koeln.de. Bitte gebt folgendes an: Name; Vorname; Studiengang; Matrikelnummer (falls vorhanden) und teilt uns doch bitte mit, ob Ihr bereits eine Idee habt oder nach einer Idee/Gründungspartnern sucht! 😉

P.S. Die Veranstaltung findet ausschließlich ab 10 Anmeldungen statt.