Es geht in die vierte Runde…

Startup Your Idea Contest 

Ihr habt eine innovative, kreative und zukunftsweisende Gründungsidee, wisst aber noch nicht, wie ihr diese umsetzen sollt? Wir glauben an eure Idee! Deshalb ist der Startup Your Idea Contest des Gateway Exzellenz Start-up Centers und der WiSo-Fakultät die ideale Gelegenheit, eure Idee Wirklichkeit werden zu lassen. Und dieses Jahr in Zusammenarbeit mit allen Kölner Gateway Hochschulen – TH Köln, DSHS Köln und der RFH Köln!

Idee einreichen und gewinnen

Egal, ob sich Eure Idee auf eine Dienstleistung oder ein Produkt bezieht, oder ob es um gemeinnützige Ideen oder die gesellschaftliche Nutzung von Forschungsergebnissen geht: die besten Ideen werden mit einem zweckgebundenen Preisgeld von bis zu 5.000 Euro prämiert! Auf die Finalisten warten zudem Coachings, Workshops und ein spannendes Finale vor großem Publikum.

Überzeugt die Expertenjury jetzt mit eurer aussagekräftigen Ideenskizze in Form unseres Gateway Idea Model Canvas – ein fertiger Businessplan ist dazu nicht notwendig!

Einsendeschluss: 9. Oktober 2022

Final-Event: Januar 2023

Was ist der Startup Your Idea Contest? 

Der Contest wird zum vierten Mal vom Gateway ESC und der WiSo-Fakultät der Universität zu Köln ausgetragen. Ziel ist es innovative, kreative und zukunftsweisende Gründungsideen aus allen Disziplinen zu fördern, die in einem frühen Entwicklungsstadium sind.

Wie läuft der Wettbewerb ab?

Im Juli 2022 beginnt die Bewerbungsphase und endet mit dem Einsendeschluss am 9. Oktober 2022. Im Dezember 2022 erhalten alle Bewerber:innen eine Rückmeldung und die fünf Finalteams können sich auf das große Finale im Januar 2023 vorbereiten.

Wer kann mitmachen?

Grundsätzlich können Studierende aller Hochschulen teilnehmen, wobei mindestens ein:e Student:in je Team an der Universität zu Köln, der TH Köln, der DSHS Köln oder des RFH Köln eingeschrieben sein muss.

Ausserdem können auch Wissenschaftler:innen und Mitarbeiter:innen als auch Alumni (max. 5 Jahre nach Abschluss) der Kölner Gateway Hochschulen teilnehmen.

Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Gründungsideen, auf deren Grundlage bis zum Einsendeschluss am 09. Oktober 2022 bereits die Gründung einer Kapitalgesellschaft und die Aufnahme der Geschäftstätigkeit erfolgt ist.

In diesem Jahr steht der Contest auch Gründungsideen und -vorhaben, die in einem der folgenden Inkubatoren/Acceleratoren betreut werden/wurden, offen:

Gateway Accelerator, Gateway Inkubator, KickStart@TH Köln, Inkubator Südstadt, Cologne Game Incubator, Future Champions Accelerator, EO Accelerator Programm, Acceleratorprogramm StarS-Kader der DSHS Köln, Promotoren Think Tank der DSHS Köln, Startup@RFH und project cologne der RFH Köln.

Teams aus diesen Programmen können vorab per Mail abklären, ob eine Teilnahme möglich ist. Für diesen Fall schickt uns gerne eine Email an . Diese werden im Einzelfall geprüft.

Wie wird bewertet?

Eure Idee wird anhand von vier Kriterien bewertet:
• Die Gründungsidee 30%
• Kunden & Wettbewerb 25%
• Kompetenz des Teams 25%
• Potenzial & Umsetzbarkeit der Gründungsidee 20%

Warum solltet ihr mitmachen?

Neben wertvollem Feedback von erfahrenen Jury-Mitgliedern mit langjähriger Erfahrung im Entrepreneurship habt ihr die Chance eure Gründungsidee öffentlichkeitswirksam zu präsentieren. Gleichzeitig knüpft ihr neue Kontakte und könnt euer berufliches Netzwerk erweitern. Zu guter Letzt habt ihr mit eurer Gründungsidee die Chance auf eines von fünf zweckgebundenen Preisgeldern*:

1. Platz: 5.000 Euro
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro

Doch nicht nur die Jury vergibt einen Preis! Mit dem Publikumspreis wählen die Zuschauer:innen ihre Lieblingsidee im Finale und küren sie mit 1.000 € Preisgeld.

Ebenfalls freuen wir uns in diesem Jahr den Social / Nachhaltigkeitspreis für ein soziales und/ oder ökologisches Miteinander mit 1.000€ auszuzeichnen – dieser gilt für alle Einreichungen.

 

*Das Preisgeld besteht aus Sachleistungen (Hardware, Beratungsgutscheine, Teilnahme an Veranstaltungen etc.) im genannten Gegenwert. Im Anschluss an die Prämierung erhalten die Gewinnerteams die erste Hälfte des jeweiligen Preisgeldes. Die Auszahlung der zweiten Hälfte erfolgt sechs Monate nach der Prämierung, insofern nachgewiesen werden kann, dass die Arbeit an der Gründungsidee fortgesetzt wurde. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meldet euch jetzt an!

Schickt uns eure innovativen, kreativen und zukunftsweisenden Ideen unter Verwendung der Vorlage des Gateway Idea Model Canvas (als PDF). Füllt das Anmeldeformular aus und fügt als Student:in oder PhD eure Studienbescheinigung(en) hinzu.

Als Alumni benötigen wir einen Scan des Abschlusses mit Abschlussdatum (max. 5 Jahre alt) oder als Wissenschaftler:in oder Mitarbeiter:in eure Dienstsignatur in der Anmeldemail.

Sendet uns alles zusammen über den Button.

Bei Fragen kommt gerne in unsere digitalen offenen Sprechstunden oder schickt uns eine Email.

Neugierig? Schaut euch Bilder und Videos der letzten Wettbewerbe an!

Noch nicht bereit für den Wettbewerb, aber ihr habt eine Geschäftsidee?

Powered by

in Zusammenarbeit mit