paged

Team-Name: paged GbR
Webseite: www.paged.website
Branche: Digital Accessibility
Teammitglieder: Dana Pietralla & Deniz Tuzsus

paged nutzt KI und eine einfache Benutzeroberfläche, um visuell beeinträchtigten Menschen digitale Barrierefreiheit zu ermöglichen!

paged erstellt eine Benutzeroberfläche, die auf Kundenwebseiten eingebunden wird und sehbeeinträchtigten Nutzer*innen verschiedene Funktionen (z.B. Wahl einer dyslexiefreundlichen Schrift oder Änderung des Zeilenabstands) anbietet, textlastige Onlineinhalte nach ihren Bedürfnissen anzupassen.

Dabei bietet die Erstellung von Nutzerprofilen eine innovative Funktion: Die Profile erlauben einmal getätigte Änderungen der Nutzer*innen zu speichern und damit nicht nur für alle anderen Webseiten, die mit dem Produkt von paged ausgestattet sind, sondern auch für alle anderen Endgeräte der Nutzer*innen zu übernehmen. Dazu liefern KI Algorithmen den Nutzer*innen individuelle Änderungsvorschläge, welche Funktionen speziell bei ihrem Krankheitsbild noch helfen können, um den Lesekomfort zu maximieren.

Hinter der Idee stehen Deniz und Dana, Computational Neuroscientist und Psychologin an der Uni Köln. Gemeinsam können wir optimal auf die digitalen Bedürfnisse von Menschen im Internet eingehen!

Die grundlegende Vision von paged ist es, freien Zugang zum Internet zu schaffen. Im Zuge der Digitalisierung haben alle Bürger*innen – unabhängig von ihrer Beeinträchtigung – das Recht auf freien Zugang zu Onlineinformationen!

Hier geht es zu unserer Website. 
Ihr findet uns auch auf Instagram und LinkedIn.