Auf der Suche nach MitgründerInnen?

Das Stellenwerk Köln bietet ab sofort die Möglichkeit für Privatpersonen mit Gründungswunsch eine kostenlose Stellenanzeige aufzugeben und selbst nach MitgründerInnen zu suchen.
Die neue, genderneutrale Rubrik „Wer gründet mit?“ ist für jeden Gründungsinteressierten ohne bereits gegründetes Unternehmen und ohne Registrierung nutzbar.
Mehr Infos findet Ihr HIER!

Start des Gründerstipendium.NRW

Seit dem ersten Juli 2018 haben GründerInnen die Cance sich für das Gründerstipendium.NRW zu bewerben. Das Ziel: Euch als Gründer und als Gründer-Team den Rücken freizuhalten, damit Ihr Euch ganz Eurer Idee widmen könnt.
Prof. Dr. Andrea Pinkwart, Minister für Wirtschaft und Digitales, dazu: „Mit dem Gründerstipendium.NRW starten wir eine weitere wesentliche Maßnahme, um Nordrhein-Westfalen zu einem Land innovativer Start-ups und einer lebendigen Gründerszene zu machen.“
Mehr Informationen findet Ihr HIER!

Summer School für NaturwissenschaftlerInnen

Mit Mathematik, Chemie oder generell als Naturwissenschaftler in die Selbstständigkeit? Bei der Summer School für NaturwisseschaftlerInnen des COPT Zentrums bekommt Ihr Möglichkeiten gezeigt, wie Ihr mit Eurem Naturwissenschaftsstudium ein eigenes Unternehmen gründen beziehungsweise Euch selbstständig machen könnt. Jetzt anmelden bis zum 16. Juli. 2018!
Mehr Infos findet Ihr HIER.

22. Gründerpreis 2018 der Wirtschaftsjunioren

Der 22. Gründerpreis steht bevor! Wer gerade dabei ist sein Unternehmen zu gründen, oder wessen Gründung nicht länger als zwei Jahre her ist, hat nun die Möglichkeit am alljährlichen Gründerpreis der Wirtschaftsjunioren Köln teilzunehmen. Mehr Informationen findet Ihr HIER!

Ideenwettbewerb der Kölner Hochschulen 2018

Wir suchen die besten Geschäftsideen und belohnen diese mit Startkapital!

Jedes Jahr richtet das hgnc einen Ideenwettbewerb für die Kölner Hochschulen aus. Dieser richtet sich an Studierende, MitarbeiterInnen und AbsolventInnen (bis zu fünf Jahre) der Mitgliederhochschulen des hgnc e.V. In der Vergangenheit konnten wir so bereits vielversprechende Start-ups zu Tage fördern und auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit begleiten.

Auch dieses Jahr machen wir uns auf die Suche nach unentdeckten Start-ups und guten Gründungsprojekten. Wenn Ihr also eine Geschäftsidee im Kopf habt oder gar bereits daran arbeitet, fasst diese in einer 3-seitigen Ideenskizze zusammen und reicht sie bei uns ein! Mehr Infos findet Ihr HIER!