Athletic Sports

Team-Name: Athletic Sports
Team-Mitglieder: Marlon Montini, Simon Giacomo


Was wir machen:
Athletic Sports arbeitet mit einzelnen SportlerInnen und Mannschaften im Bereich Verletzungsprävention und Leistungsoptimierung zusammen. Bei AmateursportlerInnen ist das Verletzungsrisiko aufgrund von meist unbewussten Defiziten besonders hoch. Das führt zu verminderter Leistungsfähigkeit und höherer Verletzungsanfälligkeit für Zerrungen und Muskelrisse durch mechanische Überbelastung von verkürzter/schwacher Muskulatur mit geringer Elastizität. Wir analysieren Bewegungsmuster mittels sportmotorischer Tests. Darauf basierend entwickeln wir individuell angepasste Trainingskonzepte.

Unser Ziel:
Muskuläre Dysbalancen (Ungleichgewicht) gezielt zu kompensieren und damit Verletzungshäufigkeiten bei AmateursportlerInnen zu minimieren. Diese Grundlagen-Fitness und -Beweglichkeit ist die Basis für sportliche Belastung und um Leistungssteigerung zu fördern. First move well, than move often – be an Athlete first!

Unsere Vision:
Wir möchten AmateursportlerInnen langfristig für das Körperbewusstsein sensibilisieren – als direkter Ansprechpartner und in Zukunft mit digitalem Zugriff auf Wissen, das sich individuell anwenden lässt.

Unser Rat an Gründungsinteressierte:
Trefft Entscheidungen und verfolgt diese mit Fokus! Analysiert Prozesse, verbessert sie und passt sie an.