Algenfels

Produkt: Algen Gin
Branche: Lebensmittel
Website: www.algenfels.de
Team-Mitglieder: Arne Maercker, Dennis Prausse, Jan Zaabe

ALGENFELS und das Multitalent Mikroalge

Bei Algenfels dreht sich alles um eine einzigartige Gin Kreation mit: Mikroalgen.

Bei Mikroalgen handelt es sich nicht um die Algen, die dich im Sommerurlaub am Strand nerven. Mikroalgen sind mikroskopisch kleine, pflanzliche Einzeller, die ein enorm hohes Potenzial an Nähr- und Inhaltsstoffen aufweisen. Eine Mikroalgenart ist die sogenannte „Chlorella vulgaris“, die unseren Gin Drinks eine herrliche grüne Farbe verleiht. 

Unsere Produkte

Unser Produkt ist der ALGENFELS Gin. Der wahrscheinlich erste Gin mit Mikroalgen bei dem die Mikroalge „Chlorella vulgaris“ als ein Hauptbotanical im Brennprozess eingesetzt wird. Nicht nur bei der Destillation wird sie verwendet, sondern kann auch in Pulverform bei der Kreation deines Drinks beigefügt werden. Die Chlorella Alge ist ohne Frage die prägende Zutat unseres Gins. Um den Geschmack gekonnt abzurunden, setzten wir auf absolute Klassiker wie Wacholder und Koriander. Orangenblüten und Zitronenzeste sorgen zusätzlich für eine angenehm frische Zitrusnote. Das Ergebnis ist ein erfrischender, herrlich grüner Sommerdrink. 

Die Story hinter ALGENFELS

Die Idee einen Gin zu kreieren, ist aus unserem Partner-Startup Phytolinc entstanden, das ebenfalls im Gateway der Uni Köln vertreten ist. Neben der optimalen Produktion wertvoller Mikroalgenarten, beschäftigt sich Phytolinc laufend mit innovativen Produkten aus den spannenden Einzellern. Der ALGENFELS Gin war zunächst nur als Weihnachtsgeschenk für Partner, Unterstützer und Freunde gedacht. Aufgrund des grandiosen Feedbacks haben wir nicht lange gefackelt und direkt den zweiten Batch in Auftrag gegeben. Inzwischen dürfen wir uns auf Batch#4 des ALGENFELS Gins freuen. 

Neugierig geworden?

Alles aktuellen Infos über Algenfels gibt es natürlich auch bei Facebook – schaut rein und seid immer up to date!