100 Jahre Frauenstudium an der Universität zu Köln

Frauen starten durch – und das schon seit 100 Jahren an der Universität zu Köln

 

Save the Date!

Am 11.04.2019 ab 16.30 Uhr feiert die Universität zu Köln mit der Veranstaltung „Frauen starten durch! 100 Jahre Frauenstudium“ auf den Tag genau die Aufnahme des Studiums durch Frauen an der Universität im Jahr 1919.

Der feierliche Anlass wird genutzt um einen Blick auf die Situation von Studentinnen in den Jahren der Öffnung des Studiums für Frauen an unserer Universität zu werfen. Auch, wie Innovationen auf ungewöhnliche Art und Weise durch einen neuen Führungsstil erreicht werden können.

Vorträge von Professorin Ute Planert und Start-up-Gründerin Insa Klasing, sowie Musikkabarett von Sarah Hakenberg erwarten die Gäste.

 

Programmablauf:
16.30 Uhr Grußwort Prorektorin Prof.‘ Dr. Manuela Günter
16:50 Uhr Kurzvortrag „Alberts Töchter: Die Anfänge des Frauenstudiums
an der neuen Kölner Universität“ Prof.‘ Dr. Ute Planert
17:10 Uhr Vortrag „Loslassen durch Wachstum“ Insa Klasing
18:10 Uhr Musikkabarett „Nur Mut!“  Sarah Hakenberg
im Anschluss „Netzwerken im Foyer“

Veranstaltungsort Aula der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

Mehr Infos gibt es HIER
Eintritt kostenlos & offen für alle Interessierten (nicht nur für Universitätsangehörige)
Anmeldung wenn möglich, bitte formlos per E-Mail an gleichstellungsbeauftragte@gb.uni-koeln.de