Start Up / Heb Ab
Featured Video Play Icon

Studenten der Uni Köln gewinnen den 20. NUK-Businessplan-Wettbewerb!

Jedes Jahr im Juni präsentiert NUK die 10 besten Gründerteams aus dem Rheinland. So auch gestern. Die Finalisten des 20. NUK-Businessplan-Wettbewerbs haben sich und ihre Geschäftsideen einem breiten Publikum präsentiert. Wir stellen Euch hier das Gewinnerteam vor: Zwei Studenten der Uni Köln, die es sich zum Ziel gemacht haben, Kommunen im ländlichen Raum zu Carsharing-Anbietern zu machen. Ihre innovative Software-Plattform ermöglicht es Kommunen, den öffentlichen Personennahverkehr mit einem eigenen Carsharing-Angebot zu ergänzen. Der proof of concept ist bereits gelungen. Lest mehr über die klugen Köpfe von mobilesdorf auf www.neuesunternehmertum.de.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Du möchtest Start-up-Erfahrung sammeln?

PhytoBoX

Das Start-up der Universität zu Köln möchte eine neue Kultivierungstechnologie im Aquakulturmarkt vertreiben. Die „PhytoBoX“ ist ein Biotechnologie-Produkt zur Oberflächengebundenen-Mikroalgen-Kultivierung und ist spezialisiert auf die Anwendung im Aquakultur-Bereich. Um diese Technologie zu einem marktreifen Produkt zu bringen, bewerben sie sich auf das Stipendium „Exist-Forschungstransfer“. Dazu fehlt bislang noch eine/n BetriebswirtIn im Team. Wäre das etwas für Dich?

Du möchtest Start-up Erfahrung sammeln?

TAVLA Technology UG (haftungsbeschränkt)

Das junge Start-Up ist auf der Suche nach Unterstützung. Zurzeit sind drei Stellen ausgeschrieben: Eine Stelle als Softwareentwickler und zwei Praktika in den Bereichen Softwareentwicklung sowie Marketing/PR.

Mit ihrem anwenderfreundlichen Infotainment-Terminal tragen sie zur Digitalisierung von Seniorenheimen bei. Der Clou: SeniorInnen profitieren von einem erleichterten Zugang zur digitalen Welt; die Einrichtungen können durch dieses Produkt ihre Abläufe optimieren und ihr Service-Angebot verbessern. Weitere Informationen zu TAVLA findest Du unter: www.tavla.de

Du möchtest Start-up Erfahrung sammeln?

UVIS UV-Innovative Solutions GmbH

Das junge Start-up sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Bereich der strategischen Entwicklung des Vertriebs und der Vermarktung von UVC Entkeimungsprodukten.

Die UVIS UV-Innovative Solutions GmbH besteht aus einem jungen, dynamischen Kölner Team und setzt sich mit innovativen Verfahren zur Entkeimung von Oberflächen mithilfe von UV-Licht auseinander. Gegründet im Jahr 2016 und mit Firmensitz in Köln Marsdorf findet UVIS Lösungen, um jegliche Art von Oberflächen insbesondere mit UV-C Technik zu entkeimen. Weitere Informationen zu UVIS findest Du unter: www.uv-is.com

Neues von Tagxter

Digitaler Guide für den Archäologischen Park Xanten (APX)

Aus den Augen – aus dem Sinn? Natürlich nicht. Die Gründer von Tagxter sind vor einiger Zeit schon aus dem GATEWAY ausgezogen und arbeiten nun in ihrem neuen Büro in Braunsfeld weiter fleißig am Unternehmenserfolg. Gerade erst sind sie mit einem digitalen Guide für den archäologischen Park in Xanten online gegangen.

Mehr Infos zu Tagxter: www.tagxter.com

Gründerinnen aufgepasst! Der Darboven-Förderpreis wird wieder ausgelobt!

Ein Ideenwettbewerb – diesmal nur für Gründerinnen!

Um die Risikobereitschaft und das persönliche Engagement beim Einstieg in die berufliche Selbstständigkeit zu fördern, verleiht der Hamburger Unternehmer Albert Darboven den Darboven IDEE-Förderpreis an Existenzgründerinnen und Jungunternehmerinnen. Wenn Ihr nicht länger als drei Jahre selbstständig seid und ein kreatives, tragfähiges Unternehmenskonzept entwickelt habt, dann schaut Euch diesen Ideenwettbewerb ganz genau an. Als Bewertungskriterien werden Innovationsgrad der Geschäftsidee, tragfähiges Business-Konzept, persönliches Engagement der Gründerin und Anzahl der neuen Arbeitsplätze genannt. Die Gewinnerinnen können sich über 50.000 Euro freuen. Der zweite Preis ist mit 10.000 Euro, der dritte Preis mit 5.000 Euro dotiert.

Mehr Infos: www.darboven.com

Jeden Dienstag: Offene Sprechstunde für GründerInnen im GATEWAY

Ihr habt eine Geschäftsidee im Kopf und möchtet Feedback dazu erhalten? Ihr habt von-EXIST Förderprogrammen gelesen und möchtet wissen, ob diese für Euch in Frage kommen? Ihr gründet zurzeit ein Start-up und benötigt an der einen oder anderen Stelle noch Beratung und Unterstützung?

Jeden Dienstag von 10-12 Uhr bieten wir eine offene Sprechstunde für GründerInnen der Kölner Universität und (Fach)Hochschulen an. In einer 20-minütigen Impulsberatung sprechen wir Eure Geschäftsidee durch und planen mit Euch die nächsten Schritte. Die Gründungsberatung ist natürlich kostenlos.